Themen

Eine Übersicht

Erfolgsfaktor - gute Umgangsformen

Etikette, Manieren, Benimm

Etikette, Manieren, Benimm

Bei den Themen Etikette, Manieren und Benimm steht umsichtiges Auftreten und Anschlussfähigkeit im Mittelpunkt. Dafür bedarf es anlass- und adressatengerechter Umgangsformen, das Bewusstsein um die eigene Rolle und den Kontext und ein von Wertschätzung und Rücksichtnahme geprägtes Verhalten.

Persönlichkeit, Haltung, Charisma

Persönlichkeit, Haltung, Charisma

Haltung ist mehr als nur eine Frage des aufrechten Stehens..
In diesem Themenblock geht es um die vielzitierte Geisteshaltung sowie Impressionsmanagement, Charisma und im Allgemeinen um Ihren überzeugenden Auftritt und die Frage:
Wie komme ich an und wirke ich wie ich will?

Kommunikation, Konflikt, Kooperation

Kommunikation, Konflikt, Kooperation

Wertschätzende und zielführende Kommunikation schließt einander nicht aus – im Gegenteil!
Prävention von Konflikten, Verhalten im Konflikt und Konfliktlösungsstrategien sind entscheidende Erfolgsfaktoren für den Berufsalltag – ebenso ein kooperativer Kommunikations- und Führungsstil.

KniggeX - Technik, Takt und Tugenden

KniggeX - Technik, Takt und Tugenden

Präsentations- und Anti-Bias-Trainings mit VR-Brillen. Guidlines für soziale Medien, Emails und andere Kommunikationskanäle.
Außerdem diskutieren wir: Brauchen Roboter in der Interaktion mit dem Menschen Manieren? Sollten wir Maschinen gegenüber eine bestimmte Form wahren?

Adolph Freiherr Knigge (1752 bis 1796) ist hauptsächlich durch seine soziopsychologische Abhandlung „Über den Umgang mit Menschen“ berühmt geworden. Wir alle gehen tagtäglich mit Menschen um. Im Privatleben wie im Beruf – mit Kund*innen, Geschäftspartner*innen, Kolleg*innen und Vorgesetzten.

Der Humanist und Aufklärer Knigge legt nahe, dies mit gegenseitiger Achtung und Wertschätzung zu tun – eine Empfehlung, die zeitgemäßer nicht sein könnte!

In unserer globalen (Geschäfts-)Welt ist es wichtiger denn je,

  • (hierarchie-)übergreifend das Miteinander zu erleichtern und zu verbessern,
  • Kulturen am Verhandlungstisch wie beim Geschäftsessen zusammenzuführen und
  • uns national wie international anlass- und adressatengerecht zu verhalten.

Den stilvollen Umgang mit Menschen zu beherrschen, ist somit ein unterschätzer Erfolgsfaktor. Im Privaten für jeden Einzelnen, im Business für das gesamte Unternehmen und folglich ein Gewinn für unsere Gesellschaft.

Das Thema Umgangsformen ist weitaus facettenreicher, als es die viel zitierten „guten Manieren“ vermuten lassen:

Business-Etikette – Gesprächsführung – Körpersprache – Genuss – Smalltalk – Dresscodes – Kommunikation – Tischsitten – Gastgeber*innenpflichten – Kontaktaufbau und -pflege – korrekte Anrede – Begrüßen und Verabschieden – Betreuung von Ehrengästen – Protokoll – Konfliktlösung und Mediation – interkulturelle Kompetenz – Social Skills – Charisma – Savoir-faire & Savoir-vivre…

Die bei Weitem nicht vollständige Aufzählung zeigt: Gute Umgangsformen sind omnipräsent und die Basis, um vom ersten Moment an nachhaltig zu überzeugen und Sympathien zu gewinnen. Sie sind Ausdruck von Souveränität, Authentizität und Respekt.

Kurz: Gute, zeitgemäße Umgangsformen sind der Schlüssel zum Erfolg!

Um der Vielfalt der Themen gerecht zu werden, finden sich in unseren Reihen Top-Trainer*innen aus unterschiedlichsten Bereichen: Psycholog*innen, Soziolog*innen, Mediator*innen und Jurist*innen sowie etliche weitere versierte Referent*innen mit jahrelanger Erfahrung.