Leona Petereit

Ich bin Leona. Ich bin viel gereist – nicht nur um die Welt, sondern auch durchs Leben: Ich bin Trennungskind, hatte 10 Jahre lang keinen Kontakt zur Familie. Habe mich allein durchgekämpft und selbst finanziert. Vom Teenager im Rollstuhl zum Model in Paris. Vom Slum in Indien zur Safari in Afrika. Ich hab mir schon alles klauen lassen und unbezahlbares geschenkt bekommen.

Ich habe Freunde durch Suizid verloren, Autounfälle sowie Malaria überlebt. Ich habe Chancen genutzt und bin Risiken eingegangen. Ich habe Fehler gemacht und daraus Lehren gezogen. Ich habe vor Glück geweint und aus Mitgefühl geheult. Doch vor allem habe ich Menschen, ihre Geschichten und mich selbst kennengelernt: Dabei sind Mut, Resilienz, Empathie und Emotionale Intelligenz meine Stärken.

Ich habe in Agenturen, Startups und Verbänden sowie für Vereine und NGOs gearbeitet. Ich kenne Führungspositionen, Arbeitslosenstatus und Selbstständigkeit. Ich habe Medien- und Kommunikationswissenschaften sowie Psychologie studiert, eine 4-jährige zertifizierte Ausbildung zum Master Coach und Trainer absolviert und Yoga und Meditation im Ashram gelernt.

Als psychologische Beraterin, Coach & Trainerin ermutige ich andere Menschen zu ihrer eigenen Reise und begleite sie mit emotionaler Bildung und interkultureller Kommunikation auf ihrem Weg.