Chiara Meidinger

Aufgewachsen in der Dominikanischen Republik und in Deutschland, lernte ich bereits in Kindertagen, mich schnell auf neue Kulturen und Menschen einzustellen und mich dabei stets adäquat zu benehmen. Für einen wertschätzenden Umgang mit unseren Mitmenschen und anlassgerechtes Verhalten, ist das Wissen um Etikette, Manieren und Kulturen unumgänglich.

Durch mein Management Studiums mit dem Schwerpunkt Tourismus – absolviert in Deutschland und Schottland – konnte ich die bereits seit frühen Kindertagen praktisch erlernten Kompetenzen, mit theoretischem Wissen untermauern.

Seit Anfang 2019 bin ich nun Teil der Clemens Graf von Hoyos Beratungsgesellschaft und der KniggeAkademie. Neben meinen Seminaren bin ich hier als Chief Communication Officer (CCO) maßgeblich an allen unternehmensinternen Prozessen beteiligt.

Gutes Benehmen ist für mich nicht nur eine nach Außen gerichtete Haltung sondern schließt unumgänglich den Umgang mit sich selbst ein. Aus diesem Grund lege ich in meinen Seminaren besonderen Wert auf den Aspekt der Achtsamkeit. Meine Mission ist es, durch eine Kombination von Mindfulness und Manieren, Menschen dabei zu helfen, sich in jeder Situation wohl zu fühlen – sowohl im Innen, als auch im Außen.

Auch die Arbeit mit Kindern ist mir eine Herzensangelegenheit, denn früh übt sich! Werte und gutes Benehmen sollten so früh wie möglich vermittelt werden. Ebenso der achtsamen Umgang mit sich selbst und seinen Mitmenschen. Mit meinen Kinderseminaren möchte ich das Leben unserer Kleinsten frühzeitig und nachhaltig positiv beeinflussen.